Herzlich willkommen

Hier präsentiert sich Ihnen die SPD im Bezirk Oberfranken: modern und aufgeschlossen, aber dennoch den sozialen Traditionen der Sozialdemokratie verbunden. Hier finden Sie all die Themen, die Ihnen als BürgerInnen in Oberfranken unter den Nägeln brennen. Wir informieren Sie über unsere Politik, geben Ihnen einen Überblick über unsere Termine und Aktivitäten, versorgen Sie mit Nachrichten und Hintergrundwissen. Informieren Sie sich.

Vielleicht haben Sie ja Interesse, bei uns mitzuwirken.
Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!

 
 

Moderne Seniorenpolitik auf dem Prüfstand 19.01.2017 | Allgemein


„In Deutschland wird im Jahr 2050 jeder dritte Bundesbürger über 60 Jahre alt sein. Wie können gesamtgesellschaftliche Maßnahmen in allen Politikbereichen die Alterung der Gesellschaft auffangen?“, lautete die Fragestellung einer Diskussionsveranstaltung der SPD-Bundestagsfraktion, zu der die Bundestagsabgeordneten Anette Kramme und Andreas Schwarz eingeladen hatten.

Veröffentlicht von SPD im Unterbezirk Bamberg-For am 19.01.2017

 

Kerstin Westphal, MdEP: Neuer EP-Präsident ist ein „Grüß-Antonio“ von Populisten Gnaden 18.01.2017 | Europa


Antonio Tajani ist neuer Präsident des Europäischen Parlaments. Nach einem Hinterzimmer-Deal seiner konservativen Fraktion mit den Liberalen und mit Stimmen aus dem rechtspopulistischen Lager hat er sich gegen den Sozialdemokraten Gianni Pittella durchgesetzt. Dazu erklären die drei bayerischen SPD-Europaabgeordneten:

Kerstin WESTPHAL: „Es ist schade, dass mit Antonio Tajani ein Mann an der Spitze unseres Parlaments steht, der seine Rolle laut eigener Aussage eher repräsentativ interpretieren will. In rauen Zeiten, innen- wie außenpolitisch, hätten wir keinen Grüß-August gebraucht, sondern einen starken Präsidenten, der wie Martin Schulz das klare Wort gegenüber den Staats- und Regierungschefs nicht scheut und der gegen PopulistInnen deutlich Stellung bezieht.“

Veröffentlicht am 18.01.2017

 

SPD Hochfranken: Die NPD darf weiter hetzen - NPD Verbot gescheitert 17.01.2017 | Bundespolitik


Juristische Entscheidungen sind manchmal schwer zu begreifen und auch schwer nachvollziehbar.

So geht es sicher vielen Menschen beim ersten Blick auf die heutige Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts, dass die NPD nicht verboten wird.

Die NPD ist der Inbegriff einer verfassungsfeindlichen, faschistischen, menschenverachtenden und damit höchst undemokratischen Partei. Warum soll diese Partei weiter ihre Ideologie so einfach und zum Teil mit Steuergeldern verbreiten dürfen?

Die NPD hat in unserer demokratischen Parteienlandschaft nichts zu suchen.

Veröffentlicht von SPD Hochfranken am 17.01.2017

 

MdBs Anette Kramme und Andreas Schwarz: Das Altern als Chance begreifen – um die Potenziale älterer Menschen kümmern 13.01.2017 | Senioren


„Für eine gute Seniorenpolitik – Besser leben im Alter.“ Unter diesem Motto hatten die Bayreuther Staatssekretärin Anette Kramme und der Bamberger Bundestagsabgeordnete Andreas Schwarz im Namen der SPD-Bundestagsfraktion zu einer Diskussionsveranstaltung ins Gemeindehaus St. Georgen in Bayreuth eingeladen.  „Auch den Senioren gehört die Zukunft“, stellte Parlamentarische Staatssekretärin Anette Kramme eingangs der Seniorenkonferenz fest. Trotz des widrigen Wetters waren rund 60 Gäste gekommen, um über die Seniorenpolitik im Bund, aber auch in Stadt und Landkreis Bayreuth zu diskutieren.

Die Alterung der Gesellschaft dürfe, so Kramme, nicht allein mit den Themen Pflege und Rente in Verbindung gebracht werden. Vielmehr erfordere die steigende Lebenserwartung gesamtgesellschaftliche Maßnahmen in allen Politikbereichen – angefangen vom barrierefreiem Wohnraum über die Förderung von seniorengerechten Produkten und Dienstleistungen bis hin zu altersgerechtem Verbraucherschutz und der Förderung generationenübergreifendem Engagements.

Veröffentlicht am 13.01.2017

 

SPD-Fraktion Bamberg SPD Fraktion schlägt Maßnahmen für NATO-Siedlung vor 13.01.2017 | Ratsfraktion


Wohnpark am Rothseelein soll Unterstützung bekommen

Etwas abseits der öffentlichen Wahrnehmung hat sich in der ehemaligen NATO-Siedlung ein lebendiges Quartier entwickelt, in dem vor allem junge Familien ein neues Zuhause gefunden haben. Die SPD Stadtratsfraktion hat sich mit Anwohnern des Wohnparks am Rothseelein getroffen und sich dabei über aktuelle Herausforderungen und Wünsche ausgetauscht.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt am 13.01.2017

 

MdB Anette Kramme: Festival junger Künstler wird weiter unterstützt 12.01.2017 | Bildung & Kultur


Das Festival junger Künstler wird auch in diesem Jahr durch das Auswärtige Amt gefördert. Parlamentarische Staatssekretärin Anette Kramme hat sich bei Staatssekretär Stephan Steinlein für eine Fortführung der Förderung eingesetzt. „Das ist eine gute Nachricht. Das Festival junger Künstler ist nicht nur ein Aushängeschild für Bayreuth und die gesamte Region, sondern trägt auch entscheidend zur Völkerverständigung bei“, freut sich Anette Kramme.

Veröffentlicht am 12.01.2017

 

Jusos Oberfranken: Grundlagenseminar "Rechtsruck in Europa" 10.01.2017 | Jugend


Pünktlich zum Start des neuen Jahres gibt es auch wieder eine Einladung zum Seminar der Jusos Oberfranken. Mit Sorge betrachten die Jusos die politischen Entwicklungen in Europa und auch jenseits des Atlantiks: die Gesellschaft rückt nach Rechts. Der Gegenpol kann nur eine gestärkte Sozialdemokratie sein. Wie wir das machen wollen und können? - Darüber wollen wir mit euch diskutieren!

Veröffentlicht am 10.01.2017

 

SPD-Stadtratsfraktion Bamberg übergibt über 100 Geschenke an Kinder der Bamberger Tafel 22.12.2016 | Jugend


Am Mittwoch konnten die Stadträtinnen und Stadträte der SPD-Fraktion zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Andreas Schwarz und dem SPD-Kreisverband mehr als einhundert gespendete Geschenke an Kinder bei der Bamberger Tafel übergeben. „Wir wollen Kinder beschenken, deren Eltern sich nicht so viel leisten können und ihnen eine besondere Freude zu Weihnachten machen“, so Klaus Stieringer, Vorsitzender der SPD-Fraktion, die die Aktion initiierte.

„Die SPD bedankt sich sehr herzlich bei allen Spendern, die liebevoll Geschenke für bedürftige Kinder gepackt haben“, so Felix Holland, Kreisvorsitzender der SPD-Bamberg und Stadtrat. Es wurden mehr als hundert Geschenke an den Sammelstellen abgegeben. Ein besonderer Beitrag kam vom Jugendgottesdienstteam aus Gundelsheim, die die Kollekte ihres Adventsgottesdienstes für 30 Weihnachtsgeschenke im Schuhkarton nutzten.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt am 22.12.2016

 

SPD-Stadtratsfraktion Bamberg: Rede des Fraktionsvorsitzenden zum Haushalt 2017 16.12.2016 | Kommunalpolitik


Haushaltsrede des SPD Fraktionsvorsitzenden Klaus Stieringer anlässlich der Verabschiedung der Haushaltspläne der Stadt Bamberg und der von ihr verwalteten Stiftungen für das Haushaltsjahr 2017 am Mittwoch, 14. Dezember 2016 um 16.00 im Spiegelsaal der Harmonie, Schillerplatz

- Es gilt das gesprochene Wort –

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Bamberg-Stadt am 16.12.2016

 

RSS-Nachrichtenticker


RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Mitmachen!

Mitmachen in der BayernSPD

 

Suchen

 

Heute im Kalender

Alle Termine öffnen.

20.01.2017, 18:00 Uhr - 22.01.2017, 13:00 Uhr Jusos Oberfranken: Grundlagenseminar "Rechtsruck in Europa"
Liebe Genossin, lieber Genosse, pünktlich zum Start des neuen Jahres ist auch wieder deine Einladung zum Se …

20.01.2017, 19:00 Uhr SPD Schönwald: Preisschafkopf

23.01.2017, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr SPD Bamberg-Land: Kreistagsfraktionssitzung
Liebe Kreistagsfraktionsmitglieder, die nächste Fraktionssitzung der Landkreis SPD findet am 23. Januar 201 …

Alle Termine

 

Suchen

 

MitgliedwerdenLogo

 

BannerMehrKinderbetreuung

 

Wer ist Online

Jetzt sind 1 User online